Schalom und ein herzliches Willkommen!

 



                  Biblische Tatsachen!

Biblische Tatsachen! 

 

Willkommen auf meiner Seite mit der Überschrift:  

„Biblische Tatsachen“!

Mein Anliegen besteht nicht darin, die Bibel in ihren Kernaussagen in  Frage zustellen, oder gar religiöse Gefühle zu verletzen. Trotz alledem, muss darauf hingewiesen werden, dass durch spätere Einfügungen, beeinflusst durch Mythologie und Philosophie der Kirchenväter, dogmatische Lehren, wie die so genannte  Jungfrauen-Geburt, Dreieinigkeit und die angebliche Präexistenz Jesu, erst entstanden sind.

Bei den nachfolgenden Seiten, (die noch mit weiteren Themen ergänzt werden)  geht es somit nicht um Bibelkritik,  sondern um Textkritik!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, nehmen Sie sich die Zeit, beim lesen und studieren der folgenden Arbeiten (die auch von verschiedenen Autoren verfasst wurden) und eine unvoreingenommene Haltung und diese unter Gebet gestellt, nur dann können Sie ein klares Urteil abgeben!

Bitte denken Sie immer daran: Dogmen sind schlechte Ratgeber!

Der GOTT und Vater unseres Herrn Jesus Christus segne Sie!